Allgemeine Informationen zur Rehabilitation

Ziel ist die Rehabilitation des Patienten, d.h. die Wiedereingliederung in das Alltags- und Berufsleben.


Die Allgemeinen Voraussetzungen für eine stationäre oder ambulante medizinische Rehabilitation sind:

Alltagsrelevante, voraussichtlich nicht nur vorübergehende Beeinträchtigung der Aktivitäten​ oder drohende bzw. bereits manifeste Beeinträchtigung der Teilhabe nach ICF

Vorhandene Rehabilitationsfähigkeit (psychische und physische Belastbarkeit für eine Rehabilitationsleistung) Motivation und Rehabilitationsbedarf

Bestehendes Rehabilitationspotential und eine positive Rehabilitationsprognose

Ein konkretes, realistisches Rehabilitationsziel

Die Akutbehandlung muss abgeschlossen sein

 

Falls diese allgemeinen Voraussetzungen erfüllt sind, kommt eine stationäre Rehabilitationsleistung bei den nachfolgenden Indikationen in Frage:

  • Orthopädie
  • Innere Medizin
  • Neurologie
  • HNO
  • Gynäkologie
  • Urologie
  • Multimorbidität