Medizinische Betreuung

Unsere medizinische Betreuung haben wir im Rahmen unserer Qualitätspolitik wie folgt definiert:

  • Betreuung durch Fachärzte (ggf. Externe) für jede Hauptindikation
  • Ärztliche und pflegerische Betreuung im Haus rund um die Uhr
  • Tägliche Aufnahme und Untersuchung
  • Therapeutenkonstanz
  • Gesundheitsbildungsangebot und Beratung auch für Angehörige
  • Therapiebeginn spätestens am nächsten Tag nach der Aufnahme
  • Indikationsbezogene therapeutische Konzepte
  • Täglich individuelle Therapiemöglichkeiten
  • Betreuung durch hauseigenen Sozialdienst
  • Zeitnahe Entsendung der Arztbriefe
  • Regelmäßige Patientenbefragung und Auswertung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung des Personals
  • Arbeiten in Rehabilitationsteams
     


Gerade in der Rehabilitation ist die Arbeit im Team und der Informationsaustausch immens wichtig.
 


„Du gewinnst nie alleine. Am Tag, an dem du was anderes glaubst, fängst du an zu verlieren."
Mika Häkkinen